Informationen zum Corona-Testkonzept

Lie­be Eltern,

bit­te beach­ten Sie die ab 15. Novem­ber gel­ten­de SARS-CoV-2-Ein­däm­mungs­ver­ord­nung des Lan­des Bran­den­burg.

Neu ist die Mas­ken­pflicht in Hort­ein­rich­tun­gen, Kin­der­ta­ges­stät­ten und Kin­der­ta­ges­pfle­ge­stel­len: In den Innen­be­rei­chen besteht nun für alle Per­so­nen ab dem voll­ende­ten sechs­ten Lebens­jahr die Pflicht zum Tra­gen einer medi­zi­ni­schen Mas­ke außer­halb der Betreu­ungs- und Bil­dungs­an­ge­bo­te, die in Gruppen‑, Bewe­gungs- oder sons­ti­gen päd­ago­gi­schen Räu­men statt­fin­den. Für Besu­che­rin­nen und Besu­cher gilt die Mas­ken­pflicht auch in den Außen­be­rei­chen der Einrichtungen.

Erntedankfest im Kinderhaus

Am 29. Sep­tem­ber haben wir unser all­jähr­li­ches Ern­te­dank­fest gefei­ert. Jedes Kind hat dazu etwas bei­getra­gen und aus dem hei­mi­schen Gar­ten Obst, Gemü­se und fri­sche Kräu­ter mit­ge­bracht. Von A wie Apfel über M wie Man­gold bis Z wie Zwie­bel konn­ten wir uns an einem rei­chen Gaben­tisch erfreu­en. Gemein­sam haben wir uns alles genau ange­schaut und über das ein oder ande­re auch gestaunt. So eine Rie­sen­zuc­chi­ni ist schon beein­dru­ckend und Topinam­bur hat auch noch nicht jeder gesehen.

Dann hieß es auch schon ab in den Gar­ten. Die Kar­tof­feln muss­ten gewa­schen wer­den und die Möhr­chen muss­ten geputzt wer­den. Schä­len schnei­den, wür­feln – alle Kin­der haben flei­ßig mit­ge­hol­fen. Por­ree, Sel­le­rie und Zwie­beln ging es eben­falls an den Kra­gen, denn zum Mit­tag soll­te es eine selbst­ge­koch­te Kar­tof­fel­sup­pe geben. Ruck­zuck wur­de der Ein­topf­ofen ange­feu­ert, denn kochen auf dem Herd ist ja nichts Beson­de­res, aber drau­ßen im Topf auf Feu­er – das macht man nicht alle Tage.

Fast 2 Stun­den blub­ber­te und köchel­te alles vor sich hin. Am Ende noch eine Pri­se Salz hier, ein biss­chen Peter­si­lie da und mit Hil­fe des Stab­mi­xers die gewünsch­te Sämig­keit gezau­bert und so gab es pünkt­lich um 12:00 Uhr im Gar­ten für alle klei­nen und gro­ßen flei­ßi­gen Hel­fer selbst­ge­koch­te Kar­tof­fel­sup­pe. Am Tag vor­her wur­de schon eine Kür­bis­sup­pe vor­be­rei­tet und so konn­ten alle genüss­lich schlemmen.

 

Tag der offenen Tür abgesagt

An alle großen und kleinen Interessierten, 
auf Empfehlung des Gesundheitsamtes müssen wir den Tag der offenen Tür am 11. September leider absagen.

 

Das Team des Montesso­ri Cam­pus Han­gels­berg Cla­ra Grun­wald der FAWZ gGmbH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Führungen in kleinen Gruppen – nur mit Voranmeldung

Für Füh­run­gen in der Grund- und Ober­schu­le bit­ten wir Sie, Sich recht­zei­tig per Tele­fon oder E‑Mail anzumelden.

Anmel­dun­gen für Füh­run­gen in der Grundschule:

Tele­fon: 033632 59068.

E‑Mail: sekretariat.mgh@v.fawz.de

Anmel­dun­gen für Füh­run­gen in der Oberschule: 

Tele­fon: 033632/59923

E‑Mail: sekretariat.moh@v.fawz.de

Pla­nen Sie bit­te etwas mehr Zeit ein, wenn Sie an einer Füh­rung teil­neh­men möchten.


Pan­de­mie­be­dingt wer­den wir Sie auch in die­sem Jahr wie­der vor­wie­gend im Außen­be­reich emp­fan­gen. Ach­ten Sie bit­te auf unse­re aktu­el­len Zugangs­hin­wei­se (GGG — getes­tet, geimpft, gene­sen) und den­ken Sie an die gel­ten­den Abstands- und Hygie­ne­re­geln sowie die Maskenpflicht.

Das Team des Montesso­ri Cam­pus Cla­ra Grun­wald freut sich auf alle inter­es­sier­ten klei­nen und gro­ßen Gäs­te und wünscht viel Spaß beim Ken­nen­ler­nen und Entdecken!

Das Team des Montesso­ri Cam­pus Han­gels­berg Cla­ra Grun­wald der FAWZ gGmbH

 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu aktu­el­len Zugangs­hin­wei­sen fin­den Sie auf:                 www.clara-grunwald-campus.de

Dankeschön

Am 12.April war es end­lich soweit, um den dies­jäh­ri­gen lan­gen Win­ter aus unse­rem Kin­der­haus  raus­zu­keh­ren. Unse­re Eltern­ver­tre­ter rie­fen zum „Früh­jahrs­putz“ auf. Sowohl in den Räu­men als auch auf dem Außen­ge­län­de des Kin­der­hau­ses hal­fen vie­le flei­ßi­ge Kin­der und Eltern mit. Alle hat­ten viel Spaß und Freu­de bei der Arbeit. Danach konn­ten sich alle bei Gegrill­tem und Geträn­ken stärken.

Ein herz­li­ches Dan­ke­schön allen flei­ßi­gen Kin­dern und Eltern für Ihre Unterstützung.

Das Kin­der­haus­team.

Kitaplatz gesucht? Das Montessori Kinderhaus Hangelsberg wächst

Kitaplatz gesucht?

In den letz­ten Jah­ren haben wir aus unse­rer Eltern­schaft, von Inter­es­sen­ten sowie aus unse­rem Team immer wie­der den Wunsch gehört, unser Montesso­ri Kin­der­haus in Han­gels­berg zu erweitern.

Die­ses Wun­sches haben wir uns angenommen!

Seit dem Som­mer 2012 ste­hen zusätz­li­che Kapa­zi­tä­ten für die Alters­stu­fen von 1 Jahr bis zur Ein­schu­lung in der Montesso­ri Grund­schu­le zur Ver­fü­gung. Das Montesso­ri Kin­der­haus kann durch die Erwei­te­rung jetzt bis zu 53 Kin­der in der Ein­rich­tung auf­neh­men. Durch die Mit­nut­zung eines Rau­mes in unse­rer Montesso­ri Grund­schu­le Han­gels­berg schaf­fen wir sehr gute Mög­lich­kei­ten, unse­re Arbeit im Kin­der­haus wei­ter zu qua­li­fi­zie­ren und unse­ren Kin­dern einen guten Über­gang vom Kin­der­haus in die Grund­schul­zeit zu ermöglichen.

Soll­ten Sie Inter­es­se an einen Platz in unse­rem Kin­der­haus haben, kön­nen Sie sich gern mit uns in Ver­bin­dung setzen.

Fol­gen­de Mög­lich­kei­ten ste­hen Ihnen dafür zur Verfügung:

  1. Laden Sie sich das Anmel­de­for­mu­lar von die­ser Web­sei­te her­un­ter, fül­len die­ses aus und sen­den es uns zu. Wir wer­den dann mit Ihnen Kon­takt aufnehmen.
  2. Tele­fo­nisch errei­chen Sie das Kin­der­haus unter Tel. 033632 599116. Gern kön­nen  Sie uns aber auch ein Fax zukom­men las­sen unter der Fax-Nr. 033632 59301
  3. Auch per E‑Mail kön­nen Sie Ihr Inter­es­se bekun­den und zwar: kinderhaus@montessori.fawz.de.
  4. Des Wei­te­ren kann man Ihnen auch im Sekre­ta­ri­at der Grund­schu­le wei­ter­hel­fen unter der Tele­fon­num­mer 033632 59068.

Wir freu­en uns über Ihr Inter­es­se, auf Sie und Ihre Kinder!