Unser Apfelprojekt

In unse­rem Kin­der­haus gab es viel Inter­es­san­tes zum The­ma „Apfel“ zu erfah­ren und aus­zu­pro­bie­ren. Dazu wur­de der Mor­gen­kreis ent­spre­chend gestal­tet.  Lie­der, Gedich­te und Geschich­ten beglei­te­ten uns, wie z. B „ In einem klei­nen Apfel, da sieht es lus­tig aus…“. Es gab vie­le ver­schie­de­nen Apfel­sor­ten zu ver­kos­ten.

Die Kin­der konn­ten im Gar­ten eines Eltern­hau­ses Äpfel pflü­cken und anschlie­ßend mit dem Bol­ler­wa­gen ins Kin­der­haus fah­ren. An den einen Vor­mit­tag wur­den die vie­len Äpfel zu Saft ver­ar­bei­tet.  Dazu brach­te ein Papa sei­ne Saft­pres­se mit ins Kin­der­haus. Span­nend war es, die Äpfel zu waschen, in die Pres­se zu schüt­ten und spä­ter in Fla­schen abzu­fül­len. Natür­lich durf­te auch ver­kos­tet wer­den.

Die Kin­der und Erzie­her hat­ten viel Spaß und Freu­de.

Das Team des Montesso­ri Kin­der­haus Han­gels­berg